Landes-Feuerwehrschimeisterschaften im Pitztal

„Tirol ist das Land der Skifahrer – und die Landes-Feuerwehrskimeisterschaft ist ein fixer Bestandteil in unserem Land“, stellte Landes-Kommandant LBD Ing. Peter Hölzl bei seiner Ansprache zu Beginn der Siegerehrung der 27. Landes-Feuerwehrskimeisterschaften klar, die in St. Leonhard ausgetragen wurden.

Friedenslicht 2016

Auch die Feuerwehrjugend im Bezirk Imst verteilt zu Weihnachten traditionell das Friedenslicht. Am Abend des 23. Dezember kam es nach Ötztal Bahnhof.

Dienstbekleidung NEU

Die erste Bestellserie für LFV, LFS und Bezirksausschüsse wurde durch die Fa. ASTRI geliefert und wird auch zur Zufriedenheit aller bei Veranstaltungen bzw. im Lehrgangsbetrieb bereits getragen.

24. Bewerb um das FLA in Gold

An der Landes-Feuerwehrschule Tirol in Telfs fand am Samstag, den 19. November 2016 der 24. Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold - die "Feuerwehrmatura" statt.

Vorbereitungstrainings für das FLA Gold 2016

In der Landes-Feuerwehrschule Tirol findet am 19. November 2016 der Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in GOLD statt. Um für diesen Bewerb bestens gerüstet zu sein, veranstaltete der BFV Imst Vorbereitungsabende für unsere Teilnehmer.

Atemschutzleistungsprüfung 2016

Wie bereits in den letzten Jahren wurde auch heuer die Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks-Feuerwehrverbandes Imst am 22. Oktober im Gerätehaus der Feuerwehr Imst veranstaltet.

Gemeinschaftsübung in Roppen

Am Samstag, den 8. Oktober 2016 fand die jährliche Herbstübung der FF-Roppen statt. Übungsannahme war ein Gebäudebrand der sich auf mehrere Dächer im Dichtverbauten Ortsteil Mairhof ausbreitete.

Abschnittsübung in Tarrenz

Die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes Imst-Gurgltal fand am 23. September 2016 in Tarrenz statt. Daran beteiligt waren acht Feuerwehren sowie das Rote Kreuz.

Große Auszeichnung für BFK Klaus Raffl

Am vergangenen Sonntag, den 18. September 2016 wurden im Schloss Tirol in Meran die Verdienstkreuze des Landes Tirol vergeben. Unter den ausgezeichneten war auch unser Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Klaus Raffl.